Der Lauf

Der Jenisch-Park-Lauf ist ein Sponsorenlauf der jährlich stattfindet. Rotary Hamburg-Altstadt und Rotaract Hamburg-City legen in jedem Jahr das Spendenziel fest. In diesem Jahr sind es wiederum die Sommercamps der ARCHE.

Bei diesem Sponsorenlauf sammeln die Teilnehmer auf einer festgelegten Strecke, durch das Laufen mehrerer Runden, Geldbeträge ein. Diese Beträge werden im Vorfeld mit Sponsoren festgelegt. Mögliche Sponsoren können aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis und Unternehmen sein. Die gesammelten Beträge werden von den Läufern zusammengetragen und auf ein Spendenkonto eingezahlt.

Die Laufstrecke im Jenisch Park in Hamburg-Othmarschen ist etwa 900 Meter lang. Der Startpunkt befindet sich am Eingang der Holztwiete mittig gegenüber dem Reemtsma-Park. Auch die kleinsten Läufer sind herzlich willkommen. Für Verpflegung ist gesorgt.

Immer eine super Stimmung, immer erfolgreich – hier sind die Berichte der letzten Jahre! Also nichts verpassen und jetzt anmelden. Letztes Jahr kamen 31.500 Euro zusammen, können wir das dieses Jahr überbieten?

Übergabe des Spendenerlös 2020